TV Jahn Rehburg e.V.

 
 

TV Jahn-Zweite Herbstmeister mit neuer Ausstattung

Mit neuen Trikots und Trainingsanzügen ist die zweite Tischtennis-Herrenmannschaft des TV Jahn Rehburg erfolgreich in die Saison gestartet.

16:0 Punkte und 72:13 Spiele bedeuteten zum Jahreswechsel die „Herbstmeisterschaft“ in der Kreisliga Staffel 3. Lediglich beim 9:5-Sieg am letzten Spieltag in Steyerberg ist es etwas knapper geworden. Der Erfolg basiert auf einer geschlossen starken Mannschaftsleistung, wobei die beiden Jens in der Mannschaft (Klüsener und Luther) noch hervorstechen: Beide haben das Kunststück vollbracht und sind in allen 8 Partien sowohl im Doppel als auch im Einzel ohne Niederlage geblieben!

Mannschaftsführer Manfred Kahle warnt aber vor zu viel Euphorie und weiß, dass der bisherige Erfolg noch nichts wert ist: „Wenn wir am Ende nicht oben stehen, können wir uns für die Herbstmeisterschaft auch nichts kaufen...“ Vier Punkte Vorsprung vor dem Tabellenzweiten aus Pennigsehl bedeuten aber schon ein kleines Polster.

Rehburg II MoorhütteTV Jahn Rehburg II unter der Eiche in der Alten Moorhütte:
Roland Brandenburg, Gunnar Kelb, Jens Klüsener, Manfred Kahle, Bettina Nehmer (Inhaberin der Alten Moorhütte, hinten von links), Jens Luther, Rainer Fortmann (vorne von links)© TV Jahn Rehburg

Bei einem deftigen Grünkohlessen in der Alten Moorhütte in Mardorf bedankte sich das Team nun bei Bettina Nehmer, der Inhaberin des „urigen Lokals mit der Eiche mittendrin“. Sie spendierte einen Satz neuer Trikots und Trainingsanzüge und freut sich, dass das Team mit der neuen Ausstattung gleich so erfolgreich ist. Mindestens einmal pro Begegnung führen seither auch die Gespräche in den Turnhallen zu der urigen Lokalität am Nordufer des Steinhuder Meeres, die nun im gesamten Kreis Nienburg immer bekannter werden dürfte.

Meldung vom 13.01.2016Letzte Aktualisierung: 28.02.2016


« zurück


Termine